Personalmanagement

Grundlagen der Führung, vom Mitarbeiter zur Führungskraft

Für (zukünftige) Manager und Führungskräfte

Die Schlüsselfrage der “modernen Mitarbeiterführung und Motivation” lautet, wie schaffe ich glaubwürdige Empathie im Team zu entwickeln, so dass dauerhafter Erfolg in “meinem Verantwortungsbereich” gewährleistet ist?

1 – Wochenkurs – Lehrgangsinhalte

  • Vision, Mission, Corporate Identity und Image (Wiedererkennungswert eines Unternehmens) 
  • Die Führungspersönlichkeit (Ziele, Methoden und Techniken der Kompetenzentwicklung)
  • Organisationsformen (Aufbau-Ablauf-Einlinien-Mehrlinien, Matrixorganisation, etc.)
  • Die Phasen eines Teambildungsprozesses – Bewährungsprobe von Führungskräften
  • Die Kunst der Motivation – “Schwächen zu schwächen und Stärken zu stärken”
  • Unternehmensziele versus Ziele der Mitarbeiter/Innen (innere Kündigung)
  • Pareto Prinzip und Selbstmanagement – der Weg zum individuellen Erfolg
  • Delegation – realistische Ziele/Aufgaben, Verantwortung und Vollmachten
  • Zielformulierung und SMART-Kriterien – was ist (nicht) wichtig ?
  • Selbstreflexion (Selbst- und Fremdbild, 360-Grad-Methode, etc.)
  • Kennzahlen des Personalwesen (Fehlzeiten und Fluktuation)
  • Der ganzheitliche Management- und Führungsprozess
  • Code of Conduct – Verhaltenregeln in Unternehmen 
  • Die Belohnung des Erfolgs

 

Der Kurs schließt mit Grundlagen zum Arbeitsrecht ab. Hierbei werden u.a. Themen wie Arbeitsverträge, Pflichten von Arbeitgeber und Arbeitnehmer, Betriebsvereinbarungen, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Betriebsrat und Tarifverträge bearbeitet.