Wirtschaftsrecht Grundlagen

Sie stellen grundätzliche Fragen zu Ihrem Unternehmen bzw. zu Ihrer Karriere, wie

welche Rechtsform wähle ich für mein Unternehmen ?
Was bedeutet Gewinnerzielungsabsicht im Rahmen einer Besteuerung ?
Welche Kompetenzregelungen und Vollmachten sind für Karriere zu berücksichtigen ?
Auf welche Pflichten habe ich als Geschäftsführer oder als Personalverantwortlicher zu achten, etc.

2 – Tageskurs – Lehrgangsinhalt

  • Personen- und Kapitalgesellschaften wie GbR, OHG, KG, stiller Gesellschafter, GmbH und AG
  • Verträge und Vertragsgestaltung für (angehende) Führungskräfte
  • Vollmachten (i.A./i.V.), Einzel- und Gesamtvertretung
  • Prokura (Einzel- und Gesamtprokura)
  • Die “verdeckte Gewinnausschüttung”
  • Liquiditätsgrade (1., 2. und 3. Grad)
  • Innsolvenzverfahren und Konkurs
  • Die besondere Verantwortung eines Geschäftsführers/Vorstands bei Kapitalgesellschaften (Durchgriffshaftung)